Hypnotherapie - Therapie in Trance

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hypnotherapie ist ein Prozess, der durch den Hypnotherapeuten eingeleitet und unterstützt wird und zum Ziel hat, die Ressourcen (sowohl die bewussten als auch die unbewussten) des Klienten für den Klienten selbst nutzbar zu machen.

Die Schwerpunkt liegt in der Hypnotherapie nach Milton Erickson. Es wird hier gearbeitet z. B. mit

  • Einleitung einer Trance (ausgedehnter Entspannungszustand),
  • therapeutische Arbeit in Trance,
  • direkte und indirekte Suggestionen,
  • therapeutische Arbeit mit Bildern,
  • therapeutische Bearbeitung von Traumata in Trance,
  • Zeitlinien - Verfahren,
  • Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen in Trance,
  • der therapeutische Dialog in der Hypnotherapie,
  •  Arbeit mit archetypischen Bildern und
  • Behandlung verschiedener körperlicher Erkrankungen durch Hypnosetechniken

In jedem Menschen stecken bereits bewusst und unbewusst die Lösungen
für seine Probleme, Schwierigkeiten und Einschränkungen.
Es ist meine Aufgabe als Therapeutin, diese Lösungen dem Klienten verfügbar zu machen.

Angestrebt wird dabei, dass dem Klienten keine „fremden Suggestionen“ eingepflanzt werden, sondern, dass er darin unterstützt wird, all seine bewussten und unbewussten Fähigkeiten für seine Ziele einzusetzen.

Meine Arbeit als Hypnotherapeutin besteht darin, dem Klienten dazu zu verhelfen, seine eigenen „Ich-Funktionen“ zu stärken sowie unbewusste Prozesse in Gang zu setzen, die es dem Klienten ermöglichen, seine Persönlichkeit zu entwickeln bzw. Heilungsprozesse in Gang zu setzen.

Somit ist der Therapeut „nur“ ein Katalysator, der aufwecken, bewusst machen, bewusste und unbewusste Prozesse in Gang setzen kann, um somit Wachstum und Veränderung zu bewirken. Die Veränderungen können sich sowohl auf seelischer, psychischer als auch körperlicher Ebene zeigen. Es geht darum, die bewussten und unbewussten Selbstheilungskräfte des Klienten zu aktivieren.

In einer hypnotherapeutischen Sitzung sollte es dem Patienten idealerweise gelingen, aus festgefahrenen Denkstrukturen, Glaubenssystemen oder Verhaltensweisen auszubrechen, um so, innerlich ein neues erweitertes Bewusstsein zu entfalten. Der innere Reichtum eines Menschen und das eigene Potenzial soll erfahrbar und nutzbar werden.

Ich verhelfe dem Patienten bzw. der Patientin dazu, all die Ressourcen wachzurufen,
die in ihm bzw. ihr stecken!

Ich nutzen die Vorteile der Hypnotherapie, um meine Patienten bzw. Patientinnen darin zu unterstützen, gesünder und „heiler“ zu sein. Letztendlich zu dem zu werden, der jeder Mensch eigentlich ist.

In meiner langjährigen Erfahrung als Heilpraktikerin und als Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin wende ich die Hypnotherapie sehr erfolgreich nicht nur in der Behandlung unterschiedlichster psychischer Probleme sondern auch in der Behandlung vieler körperlicher Erkrankungen an.

Gesundheits– und Heilpraxis  Claudia Bartfelder  Heilpraktikerin   Waldschmidtstrasse 37, 60316 Frankfurt am Main,
Termine nach Vereinbarung  Tel. 0177 5566221 oder 069/1561 3927, email: claudiabartfelder@web.de